Cookies đŸȘ

Diese Seite verwendet Cookies die Ihre Erlaubnis benötigen.

wasserspielanlage-wasserspiel-wasserrad-wasserbecken

Wasserspiele

Wasser ist nicht nur zum Trinken da

Es glitzert, es plĂ€tschert, es hat etwas Magisches. Alle haben wir unsere ersten neun Monate auf Erden im Wasser verbracht. Warum also sollte uns dieses Element nicht auch danach noch in seinen Bann ziehen? Besonders fĂŒr Kinder hat Wasser eine besondere Anziehungskraft. Die Wellenbildung, die Strömungen, die GerĂ€usche, das Wirbeln, all das sind faszinierende Eigenschaften fĂŒr Klein und Groß. Die enorme Beweglichkeit des Wassers hat beim Spielen und Entdecken einen hohen Stellenwert in der Entwicklung unserer Kinder. Sie können Wasser mit allen Sinnen erfahren. Nicht nur beim Schwimmen liefert Wasser einen hoch anziehenden Spaßfaktor. Die Kids können Wasser leiten, versuchen es anzufassen, fĂŒhlen ob es kalt oder warm ist.

Sie erfahren, dass das bewegliche Element nicht zu fassen ist, sich stĂ€ndig verĂ€ndert und immer in Bewegung ist. Vielleicht erinnern Sie sich noch daran, wie faszinierend es war, als Kind im Auto zu sitzen und den Regentropfen auf der Scheibe zuzusehen. Spannend, in welche Richtungen sie sich ihren Weg bahnen. Welche Tropfen sie auf ihrem Weg mitnehmen, mit welchen sie sich verbinden. Wo sie kurz verharren, um dann in Windeseile wieder davonzuschießen. Oder denken wir daran, wie sich das Wasser in der Natur seinen Weg durch die Landschaften bahnt. Nicht immer nimmt es den direktesten Weg, aber eines ist gewiss: Wasser kommt immer dort an, wo es hin möchte – NĂ€mlich unten. Wasser ist der Spender allen Lebens hier auf unserer Erde. Also lassen wir es unsere Kinder erforschen.

Das nasse Element entdecken

Nicht immer mĂŒssen die Kinder am Meer, am Badeteich oder im Schwimmbad sein, um das Element Wasser zu erfahren. AGROPAC bietet eine Vielzahl an Wasserspielanlagen mit extrem hohem Spiel- und Erfahrungswert. Die Kinder können Hindernisse formen, Umleitungen und Absperrungen legen. Durch die verschiedenen WiderstĂ€nde treten spannende Strömungen und Verwirbelungen auf, die die Kleinen faszinieren. Die Kids lernen, dass die verschiedenen Strukturen dann zwar fĂŒr das Auge sichtbar werden, aber fĂŒr die HĂ€nde nicht greifbar sind. Wenn die Kinder dann auch noch Steine, Sand oder andere Materialien ins Wasser einstreuen, ist die Vielfalt der Formen und Strukturen grenzenlos. Strömungen werden verringert oder verstĂ€rkt, die Wasserlaufrichtung wird vielleicht geĂ€ndert, vieles ist möglich. Dass Kinder vom Wasser so fasziniert sind, liegt sicher unter anderem an seiner Beweglichkeit. Aber sicher ist, dass Wasser lebenswichtig fĂŒr alle Menschen ist und gleichzeitig einen großen Spielwert fĂŒr Kinder aller Altersgruppen.  

Damit beim spielerischen Entdecken des nassen Elements seiner Beweglichkeit nicht der Hahn abgedreht wird, hat AGROPAC Wasserspielanlagen in den verschiedensten AusfĂŒhrungen und Bauformen entwickelt. Wir freuen uns immer ĂŒber die Herausforderung, wenn wir bereits bestehende ErdhĂŒgel in den Lauf der Anlage integrieren sollen. Edelstahlwannen können so in bestehende HĂ€nge eingebettet werden, ohne das Ă€ußere Erscheinungsbild stark zu beeinflussen. Aber es muss nicht immer Edelstahl sein, wenn es um Wasser geht. Wir formen auch Wasserspielbecken und Spielwannen aus LĂ€rchenholz. Wasserweichen und Absperrungen der Wasserspielanlage können aus hochwertigem Edelstahl mit bunter Kunststoffoptik oder naturbelassenem Robinienholz gefertigt werden. So vielfĂ€ltig wie das Wasser an sich, so vielfĂ€ltig sind auch unsere Möglichkeiten bei der AusfĂŒhrung Ihrer Wasserspielanlage.

Wasser marsch

Wir von AGROPAC stellen zwar Spiel- und Sportanlagen her, aber behalten wir auch das große Ganze im Auge. Was wĂ€re zum Beispiel eine Sportanlage ohne Wasser? Wo sollten die Athleten ihren Durst nach einem anstrengenden Training löschen? Oder was machen wir, wenn am Spielplatz einmal der Sand nicht in der Form, sondern im Auge gelandet ist? Am besten ein Wasserspender wĂ€re in der NĂ€he.

AGROPAC hat hierfĂŒr die ideale Lösung: Die WassersĂ€ule mit Drehkurbel. Durch das Drehen an der Kurbel wird Strom erzeugt. Sobald die Kurbel in einer bestimmten Geschwindigkeit gedreht wird, produziert sie genug Strom, um ein Magnetventil zu öffnen und das Wasser kann sprudeln. Nicht nur bei unseren Trinkbrunnen, sondern auch in den Wasserspielanlagen kann diese Technologie verwendet werden. Sie ist absolut unkompliziert und wartungsfrei. AGROPAC hat ein Steuerungsbauteil entwickelt, dass es ermöglicht, ohne externe Energiequellen Strom zu erzeugen – rein mit Muskelkraft und Spaß an der Bewegung. Wer es aber lieber klassisch mag, der kann natĂŒrlich auch auf eine Handpumpe zurĂŒckgreifen. Um die TrinkwasserqualitĂ€t am Spielplatz oder der Sportanlage zu erhalten, wird hier einfach eine WassersĂ€ule aus Edelstahl oder verzinktem Stahl an die Ortswasserleitung angeschlossen.