Cookies ūüć™

Diese Seite verwendet Cookies die Ihre Erlaubnis benötigen.

Es k√∂nnen maximal Produkte zur Anfrage hinzugef√ľgt werden.

Zur Anfrage

EU1004.03

Turmanlage Holly

Material:

Kiefer - imprägniert

Sicherheitsbereich:

736 x 675 cm

Geräteabmessung:

L: 372 | B: 392 | H: 272 cm

Fallhöhe:

95 cm

Downloads:

TURMANLAGE

  • 1 Rutschenturm mit Satteldach, 2-modulig,
    Podesth. 95 cm
  • 1 Bergsteigerrampe mit Seilaufstieg
  • 1 integrierte Leiter
  • 1 Kletterwandanbau mit Griffe
  • 1 Netzaufstieg
  • 1 Seitenwand
  • Modul 80x80 cm
  • Sicherheitsstangen verzinkt und
    pulverbeschichtet
  • verzinkte Bodenanker zum Einbetonieren

Im Lieferumfang nicht enthalten:

  • Rutsche KS2765.00 f√ľr PH 95 cm

Kiefer - imprägniert

Unsere Kieferleimbinder sind kesseldruckimpr√§gniert und durch eine umweltfreundliche Lasur gegen Feuchte gesch√ľtzt. Kiefer Impr√§gniert stellt die kosteng√ľnstigste Variante unserer Spielger√§te dar und zeichnet sich durch die sch√∂ne tannengr√ľne Farbe der Holzelemente aus.

Durch die verzinkte Aufst√§nderung und den konstruktiven Holzschutz k√∂nnen wir eine lange Haltbarkeit garantieren. All unsere Kanth√∂lzer werden mit einer Kantenrundung und einer mittigen V-Nut auf allen 4 Seiten ausgeliefert. Dies resultiert in einer schlichten und eleganten Ausf√ľhrungsvariante.

/assets/spielwelten/materialien/materalien_und_aufbau/metallteile.jpg

Metallteile

Stabile, hochwertige Verbindungselemente aus verzinktem Formrohr sowie Bodenankersysteme mit versenkten Schraubenköpfen garantieren eine sichere Aussteifung der Komponenten.

/assets/spielwelten/materialien/materalien_und_aufbau/rutschenmodelle.jpg

Rutschenmodule

Alle Rutschenausstiege entsprechen der Norm EN 1176. Mit neu entwickelten Rutschen wird der kritische Ausstiegsbereich so gestaltet, dass keine seitlichen √Ėffnungen zwischen Standpfosten und Rutsche entstehen.

/assets/spielwelten/materialien/materalien_und_aufbau/seile.jpg

Seile und Netze

Kletternetze bestehen aus Herkulesseilen mit Stahldrahteinlagen mit feuerverzinkten Anschl√ľssen. Die Seile sind UV-best√§ndig und mit PP-Leinen umwickelt. Die Seilverbindungen sind mit patentierten PP-Elementen hergestellt und vandalensicher.

/assets/spielwelten/materialien/materalien_und_aufbau/schaukelteile.jpg

Schaukelteile

Durch eine hochwertige Spezial-INA-Lagerb√ľchse in unseren Schaukellagern sind diese komplett wartungsfrei und verf√ľgen √ľber eine lange Lebendsdauer.

/assets/spielwelten/materialien/materalien_und_aufbau/polyethylen-platten.jpg

Polyethylen Platten

Unsere Holzbauteile werden kombiniert mit bunten polyethylen Platten unempfindlich gegen Feuchtigkeit und starker Beanspruchung. Die Platten gibt es in verschiedensten Farben von rot, blau und gr√ľn bis zu violett, pistazie und sandstein.

/assets/spielwelten/materialien/materalien_und_aufbau/haltegriffe.jpg

Haltegriffe

Alle Haltegriffe, Sicherheitsstangen und Metallteile werden feuerverzinkt und mit einer kathodischen Tauchbeschichtung versehen.

/assets/spielwelten/materialien/materalien_und_aufbau/anschlusse_und_lager.jpg

Anschl√ľsse und Lager

Unsere Ketten und Kettenanschl√ľsse werden aus genormten rostfreien Verbindungselementen hergestellt. Die Lagerungen f√ľr Plattenelemente bestehen aus Kunststoff und Edelstahl mit Abdeckungen - keine Fingerfangstellen.

/assets/spielwelten/materialien/materalien_und_aufbau/siebdruckplatten.jpg

Siebdruckplatten

220 g Siebdruckplatte mit spezieller Kantenversiegelung garantiert eine doppelte Lebensdauer, belegbar durch Testergebnisse. (Labor-Messung Hersteller 2017)

Montage

Schon im Vorfeld geben wir darauf Acht, dass bei der Montage Ihrer Spiel- oder Sportanlage alles optimal abl√§uft. Wir begleiten Sie durch das gesamte Projekt und unterst√ľtzen Sie bei all Ihren Anliegen. Unsere Fachmonteure zeichnen sich durch Zuverl√§ssigkeit und langj√§hrige Erfahrung aus. Noch dazu verf√ľgen wir √ľber einen eigenen Fuhrpark und ein spezielles Baggersystem f√ľr das Ausheben der Fallschutzbereiche. Wir arbeiten mit einem hydraulischen Bohrer, um das umliegende Erdreich nicht aufzulockern.

Nat√ľrlich k√∂nnen Sie auch selbst die Vorarbeit machen. Sollten Sie selbst mit Ihrem Team die Grab- und Betonarbeiten erledigen wollen, unterst√ľtzen wir Sie gern und stellen Ihnen einen Fachmonteur zu Seite, der Ihnen als Bauaufsicht bei allen Schritten Ihres Projekts¬† als Ansprechpartner dient.

Fallschutz

F√ľr Spielger√§te unter einer Fallh√∂he von 1,0 Metern ist Rasen bzw. Oberboden zul√§ssig. Bei Spielger√§ten ab einer Fallh√∂he von mehr als einem Meter ist laut EN1176-1:2017 Fallschutz erforderlich.

Als Fallschutz sind lose Materialien wie Rindenmulch, Hackgut, Sand oder Rundkorn zulässig. Daneben gibt es synthetische Bodenbeläge in Form von Fallschutzplatten oder Direkteinbau mit EPDM-Belag.

Sicherheit

Wir von AGROPAC versuchen, unsere Spielanlagen so sicher wie m√∂glich zu gestalten. Das f√§ngt schon bei der Planung an, wo wir darauf achten, dass f√ľr jedes einzelne Ger√§t die erforderlichen Sicherheitsabst√§nde eingehalten werden.

Dass unsere Ger√§te den neuesten Normen entsprechen, wird in Zusammenarbeit mit dem T√úV √Ėsterreich und unseren eigenen Sachverst√§ndigen sichergestellt.

Wartung

Gem√§√ü der √Ė-Norm EN1176-1 : 2017 sind die visuellen Routineinspektionen sowie eine operative Inspektion alle ein bis drei Monate, und eine Hauptinspektion jedes Jahr erforderlich. Die vom Hersteller vorgeschriebenen Wartungsintervalle sind einzuhalten. Als zus√§tzliches Service bietet die Firma AGROPAC Wartungsvertr√§ge an.

F√ľr n√§here Informationen steht Ihnen unser Innendienst¬†gerne zur Verf√ľgung.