Juli 2016

WKO Auszeichnung: Geschäftsführer Josef Urschler übernimmt eine Ehrenurkunde für das "35 jährige Bestandsjubiläum" der Firma AGROPAC. 1980 wurde das Einzelunternehmen Willibald Urschler in die Fa. AGROPAC übergeleitet. Gegründet wurde dieses Unternehmen 1954 als Sägewerk und Holzhandel.

ALC-Eröffnung 29.04.2016

ALC-Eröffnung 29.04.2016

Nach 5 Monaten Bauzeit haben wir unser "Agropac Logistic Center" feierlich eröffnet.

Hr. Pfarrer Swiderski sorgte für eine stimmungsvolle Einweihung und Hr. Bürgermeister Reisenhofer und Hr. Ortsteilbürgermeister Papst überbrachten Glückwünsche seitens der Gemeinde.

Anschließend gings zum Vulkanwirt in Breitenfeld.

Berufsfindung für Schüler der "nms Riegersburg"

Am 30.06.2015 haben wir uns mit 2 weiteren Betrieben (Tischlerei Knaus und Kutscherstüberl Wallner) für einen Betriebsbesuch von der "NMS Riegersburg" zwecks Berufsfindung zur Verfügung gestellt.

Beide 3. Klassen mit Ihren Klassenvorständen Hr. Lorenz, Fr. Singer sowie 2 Begleitlehrer Fr. Kern und Hr. Neuhold haben in unserem Haus 6 Berufe vorgestellt bekommen. In der Verwaltung wurden der CAD-Zeichner, Buchhalter, Kommunikationsfachmann, in der Produktion Schlosser, Tischler und Holztechniker unter die Lupe genommen.

Wir hoffen, den Schülern einen Einblick über die Berufslandschaft eines Produktionsbetriebes vermittelt und Entscheidungshilfe für ihre Berufswahl geleistet zu haben.

zur nms Riegersburg

"Hineinschnuppern" in den Berufsalltag

Abschlussexkursion der 5BH Holztechnikum Kuchl

20. Mai 2015, Gruppenfoto mit "Holzaffe" in der Spielgeräteproduktion

Die Abschlussexkursion der Maturaklasse 5BH führte in die Steiermark und am 2. Tag nach Breitenfeld. Jahrgangsvorstand Johannes Eckinger, Abteilungsvorstand Johann Blinzer, 23 Burschen und Elisabeth Klausner, die einzige Maturantin in dieser Klasse machten sich einen Eindruck, wo ihr Mitschüler Thomas Urschler seine technischen Fertigkeiten und Wissen unter Beweis stellen kann.

Mehr HTK


Zubau Produktionshalle 12.02.2015

Weihnachtsspende an Kinderbauernhof Eschenau 2014

Übergabe der Spende

Die Firma Agropac spendet alljährlich aus Anlass des Weihnachtsfestes für karitative Organisationen. Heuer haben wir uns entschlossen, den dafür vorgesehenen Betrag der Organisation
„Kinderbauernhof Eschenau - Verein Chance für das Kind - Chance für Alle“
als Unterstützung zukommen zu lassen.
Anlässlich der Übergabe unserer Spende und einer Federwippe erhielten wir von Obfrau Dagmar Gratz und Ihrem Team einen berührenden Einblick über das Wirken des Kinderbauernhofes.

Renate und Josef Urschler

Philosophie « Kinderbauernhof Eschenau

Wenn ein Kind geborgen lebt, lernt es, zu vertrauen.
Wenn ein Kind in Freundschaft angenommen wird,
lernt es, in der Welt Liebe zu finden.

Weihnachtsspende an Sterntalerhof

Übergabe der Spende

Die Firma Agropac spendet alljährlich aus Anlass des Weihnachtsfestes für karitative Organisationen. Wir haben uns heuer entschlossen, den dafür vorgesehenen Betrag der Organisation "Sterntalerhof" in Kitzladen als Unterstützung zukommen zu lassen. Anlässlich der Übergabe unserer Spende und einer Federwippe erhielten wir von Geschäftsführer Mag. Harald Jankovits einen berührenden Einblick in das Wirken des Sterntalerhofs. Dieses Engagement für Kinder und deren Familien in äußerst schwierigen Lebensabschnitten verdient unsere größte Hochachtung.

Eva-Maria Stocker, Barbara Urschler

Sterntalerhof

« zum Sterntalerhof

Test von Agropac-Seilklettergerät

Betriebsbesichtigung der Schüler 3a NMS Riegersburg

Am 28. Juni 2012 durfte die 3a die Firma Agropac in Breitenfeld besichtigen.
Zuerst  führte uns Josef Urschler, einer der Geschäftsführer, durch die Büros und danach durch die Werkstätten.
Die Firma Agropac stellt Kinderspielplätze, Verpackungen und Sportanlagen her...

« mehr

Vitalparcour der Sinne - werden Sie mit uns "Fit"!

Mit Mag. Konrad Höfinger, Sportwissenschafter haben wir einen Fitness- und Vitalparcour in Wilhelmsburg in Niederösterreich für den öffentlichen Bereich entwickelt.

Sehen Sie sich das Video an, es wird Sie motivieren !

Der Vitalparcour ist sehr informativ beschildert - hier finden Sie Tipps für Walking-Einsteiger bis zum kontinuierlichen Leistungsaufbau.

Fitness- und Vitalparcours sind GENERATIONENÜBERGREIFEND. Kinder nehmen jede Gelegenheit wahr, sich zu bewegen und etwas auszuprobieren. Gemeinsam mit den Eltern macht es noch mehr Spaß. Für gesundheitsbewußte Erwachsene ist es eine willkommene Anleitung etwas für sich zu tun.

Diese Seite weiterempfehlen

Diese Seite weiterempfehlen