MODELL-System

Modell.03 - Kieferholz kesseldruckimprägniert

Agropac Holzvarianten
Modell.03 - BasisProgramm - Kieferholz - kesseldruckimprägniert

Leistungsbeweise für Modell.03, Kieferholz kesseldruckimprägniert

Abdeckkappen

Abdeckkappen werden auf allen Stirnflächen der Standpfosten aufgesetzt. Wasser kann nicht von oben eindringen - der Standpfosten ist also optimal geschützt.

Holzschutz

Nach Bearbeitung der Kieferholzsteher (Lochbohrung usw.) kommt es zur Kesseldruckimprägnierung, das garantiert durchgehenden Schutz bei allen Verschraubungen usw.

Bodenankersysteme


Alle unsere Spielgeräte werden mit speziell entwickelten Bodenankern ausgeliefert. Für extreme Beanspruchungen wird der Zweischalen-Flachanker verwendet. Besonders hohe Stabilität und Verwindungssteifheit zeichnen diese Anker aus. Rundanker sind komplett in den Standpfosten integriert. Die aus verzinkten starkwandigem Metallrohren hergestellten Bodenanker sind so montiert, dass keine Verletzungsgefahr besteht. Mit Bodenankern aus Metall stellen wir sicher, dass die Geräte eine lange Lebensdauer aufweisen. Die Anker werden in Beton-fundamente eingesetzt und gewährleisten, dass die Holzteile nicht mit Erdreich in Kontakt kommen. So wird wirkungsvoll das Abmorschen von Aufständerungen - gerade im kritischen "Tag-/Nachtbereich" verhindert.

Beständige Dächer


Dachkonstruktionen ein ordentliches, witterungsbeständiges Dach 
schützt große Teile der Turmanlage.  Abwittern oder Wasserdurchlass ist somit ausgeschlossen.

entspricht EN 1176:2008


Alle unsere Geräte haben das Euronorm-Zertifikat EN 1176:2008. In Zusammenarbeit mit dem TÜV-Österreich wird jedes einzelne Gerät zertifiziert. So ist größtmöglichste Sicherheit am Spielplatz 
gewährleistet.

Rutschenausstieg - noch sicherer


Der völlig neu konzipierte Rutschenausstieg entspricht voll der neuen Norm EN 1176. Mit neu entwickelten Rutschen wird der kritische 
Ausstiegsbereich so gestaltet, dass keine seitlichen Öffnungen zwischen Standpfosten und Rutsche entstehen.

Ketten und Schrauben


Bei Schaukelsitzen, Wackelstegen, Hängebrücken etc. setzen wir nur feingliedrige Ketten lt. NORM ein. Die Ketten sind feuerverzinkt.

Griffe


Alle Haltegriffe, Sicherheitsstangen und Metallteile werden feuerverzinkt und kadmiumfrei pulver-beschichtet.

Seile


Kletternetze bestehen aus Herkulesseilen mit Stahldrahteinlagen. Die Anschlussstücke sind feuerverzinkt. Die Seile sind UV-beständig und mit PP-Leinen umwickelt. Die Seilverbindungen sind mit patentierten PP-Elementen hergestellt und weitgehend vandalensicher.

Knarre und Schaukellager


Unsere Schaukellager haben eine lange Lebensdauer. Sie verfügen über eine hochwertige Spezial-INA-Lagerbüchse und sind wartungsfrei.

Nach oben

Diese Seite weiterempfehlen

Diese Seite weiterempfehlen