MODELL-System

Modell.01 - Lärche lasiert

Agropac Holzvarianten
Modell.01 - HighQualitiy - Lärchenleimbinder - umweltfreundlich lasiert,

Leistungsbeweise für Modell.01, Lärche lasiert

Abdeckkappen

Agropac Turngeräte

Abdeckkappen werden auf allen Stirnflächen der Standpfosten aufgesetzt. Wasser kann nicht von oben eindringen - der Standpfosten ist also optimal geschützt.

Holzschutz mit Umweltzeichen

Agropac Rutschenturm

Alle unsere Spielgeräte sind in Lärche natur  unbehandelt oder mit einer umweltfreundlichen UV-verstärkten Endbeschichtung nach Europanorm EN 71 geprüft erhältlich.
Sie ist hervorragend wetterbeständig und hat eine hohe wasserabweisende Wirksamkeit. Bei der seidenmatt-transparenten Oberfläche ist die Holzmaserung noch vollständig sichtbar.

Standpfosten aus Lärche (Leimbinder)

Rutschenturm mit Schaukel

Die Standpfosten werden aus wasserfest  verleimten Lärchenholz nach DIN 1052 und ÖNORM EN 386 hergestellt. Heimisches Lärchenholz wird seit jeher im konstruktiven Holzbau verwendet. Der hohe Querschnitt der Standpfosten gewährleistet besondere Stabilität und Formbeständigkeit. Die Kanten sind gerundet und haben längsseitig je eine Schattennut eingefräst.

Bodenankersysteme

zibajoče stopnice

Alle unsere Spielgeräte werden mit speziell entwickelten Bodenankern ausgeliefert. Für extreme Beanspruchungen wird der Zweischalen-Flachanker verwendet. Besonders hohe Stabilität und Verwindungssteifheit zeichnen diese Anker aus. Rundanker sind komplett in den Standpfosten integriert. Die aus verzinkten starkwandigem Metallrohren hergestellten Bodenanker sind so montiert, dass keine Verletzungsgefahr besteht. Mit Bodenankern aus Metall stellen wir sicher, dass die Geräte eine lange Lebensdauer aufweisen. Die Anker werden in Beton-Fundamente eingesetzt und gewährleisten, dass die Holzteile nicht mit Erdreich in Kontakt kommen. So wird wirkungsvoll das Abmorschen von Aufständerungen - gerade im kritischen "Tag-/Nachtbereich" verhindert.

Beständige Dächer

Agropac Rutschenturm
Dachkonstruktionen ein ordentliches, witterungsbeständiges Dach 
schützt große Teile der Turmanlage. Die Dächer bestehen aus Kunststoff, Metall oder Bitumenschindeln. Abwittern oder Wasserdurchlass ist somit ausgeschlossen. Ausserdem gibt es das 
neu entwickelte Runddach aus Metall.

entspricht EN 1176:2008

Kinderspielturm Alle unsere Geräte haben das Euronorm-Zertifikat EN 1176:2008. In Zusammenarbeit mit dem TÜV-Österreich wird jedes einzelne Gerät zertifiziert. So ist größtmöglichste Sicherheit am Spielplatz 
gewährleistet.

Rutschenausstieg - noch sicherer

Rutschenturm Der völlig neu konzipierte Rutschenausstieg entspricht voll der neuen Norm EN 1176. Mit neu entwickelten Rutschen wird der kritische 
Ausstiegsbereich so gestaltet, dass keine seitlichen Öffnungen zwischen Standpfosten und Rutsche entstehen.

Handläufe aus Metall

Balanciergerät Handläufe an Wackelstegen oder Hängebrücken werden in Metall hergestellt. Das Rundrohr, verzinkt und pulverbeschichtet, wird mit 
speziell entwickelten Kettenelementen ausgestattet, die auch die kleinste Kinderhand vor Verletzungen schützen. Ausserdem ist das Rundrohr nicht “bekletterbar” und somit voll der Norm entsprechend.

Rutschsichere Bodenelemente

Sicherheit am Spielplatz Alle Bodenelemente sind aus phenolharz-beschichteten Platten hergestellt. Diese sind durch die genoppte Struktur auch bei Regen rutschfest und äußerst witterungsbeständig. Die Kanten werden zusätzlich versiegelt.

Ketten und Schrauben

Agropac Schaukel Bei Schaukelsitzen, Wackelstegen, Hängebrücken etc. setzen wir nur feingliedrige Ketten lt. NORM ein. Die Ketten sind feuerverzinkt.

Pfiffige Wandelemente

bunter Spielturm Mit den neuen Wandelementen beweisen wir, Sicherheit kann auch farbenfroh sein. Zur Auswahl stehen Seitenwände mit lustigen Tiermotiven aus hochwertigen Kunststoff-/oder HPL-Platten (CNCgefräst). Metallstab-gitterwände, verzinkt und pulverbeschichtet sowie Wände mit Spielfunktionen wie Kugelschubspiel, Auto mit Lenkrad oder Verkaufsladen. So bekommt jeder Turm seine 
individuelle, freundliche Note.

Griffe

Rutschenturm Alle Haltegriffe, Sicherheitsstangen und Metallteile werden feuerverzinkt und kadmiumfrei pulver-beschichtet.

Seile

Kinderspielturm Kletternetze bestehen aus Herkulesseilen mit Stahldrahteinlagen. Die Anschlussstücke sind feuerverzinkt. Die Seile sind UV-beständig und mit PP-Leinen umwickelt. Die Seilverbindungen sind mit patentierten PP-Elementen hergestellt und weitgehend vandalensicher.

Knarre und Schaukellager

Schaukel Lärchenleimbinder, nach DIN 1052 und ÖNORM EN 386 wasserfest mehrschichtig verleimt, kommen bei Schaukelbalken zum Einsatz. Dieser Balken wird mit den Stehern über pulverbeschichtete Metall-Knarren verbunden. Unsere Schaukellager haben eine lange Lebensdauer. Sie verfügen über eine hochwertige Spezial-INA-Lagerbüchse und sind wartungsfrei.

Nach oben

Diese Seite weiterempfehlen

Diese Seite weiterempfehlen